Referate vom 11. April 2016

Die Kontra-Service-Public-Initiative
Isidor Baumann, Ständerat (CVP/UR) und Präsident der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB)

Verheerende Folgen für die Gemeinden

Hannes Germann, Ständerat (SVP/ZH) und Präsident des Schweizerischen Gemeindeverbands (SGV)

Referat an der Medienorientierung von

Kurt Fluri, Nationalrat (FDP/SO) und Präsident des Schweizerischen Städteverbandes, Stadtpräsident Solothurn

Referat an der Medienkonferenz von
Stefan Müller-Altermatt, Nationalrat (CVP/SO) und Präsident des Personalverbandes transfair

Warum schadet die Initiative den Konsumenten? Sind Konsumenten wirklich unzufrieden?

Babette Sigg, Präsidentin Schweizerisches Konsumentenforum

Die Initiative "Pro Service public" bedroht die Pfeiler unseres Wohlstands
Cristina Gaggini, Direktorin für die französischsprachige Schweiz beim Wirtschaftsdachverband Economiesuisse

Testimonials

 

Christian Marti, Gemeindepräsident von Glarus

"Die Initiative ist irreführend: Sie verspricht einen besseren Service public. In Tat und Wahrheit schwächt sie jedoch unser bewährtes System. Das schadet allen!"

Ein Vertrauensbeweis für das Erfolgsmodell des Schweizer „Service public“!

Das Schweizer Stimmvolk sagt Nein zur Initiative "Pro Service Public". Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und der...

mehr

Dringender Aufruf aller Parteien gegen die Service Public Initiative und deren gefährlichen Auswirkungen auf die Schweiz

Medienmitteilung vom 19. Mai 2016

Am 19. Mai fand in Lausanne eine Medienorientierung gegen die Volksinitiative "Pro Service Public statt". Die entsprechende Medienmitteilung ist nur...

mehr